Herzlich Willkommen!

Kaeptn_BlaubaerHerzlich Willkommen! Wir – die Jungen Briefmarkenfreunde Herford – sind eine Jugendgruppe von rund 50 Briefmarkenfans zwischen 8 und 18 Jahren, und wir treffen uns regelmäßig zum Tauschen in Herford im „Haus der Jugend“, und zwar alle zwei Wochen freitags ab 16.00 Uhr. Das Haus der Jugend liegt ca. 200 m vom Bahnhof Herford entfernt (Auf der Freiheit 11, Herford, Erdgeschoss).
Wenn du Interesse hast, bist du herzlich eingeladen, uns zu besuchen – wir würden uns sehr freuen. Neben den regelmäßigen Tauschtreffen machen wir noch viele andere Sachen – Fahrten, Freizeiten, Ausflüge, Sport, Spiele, Briefmarkenausstellungen besuchen (oder sogar selbst veranstalten!) und vieles mehr.  Continue reading

Begehrte Briefmarken – auch ohne „Blaue Mauritius“

Gratis-Briefmarkenversteigerung für Kinder und Jugendliche am 13. Januar

Der Traum jedes Sammlers ist leider nicht dabei, wenn die Jungen Briefmarkenfreunde Herford am 13. Januar 2017 wieder ihre Gratis-Briefmarkenversteigerung für Kinder und Jugendliche ausrichten: Von der legendären „Blauen Mauritius“ existieren nur noch genau zwölf bekannte Exemplare. Trotzdem dürfte jeder Nachwuchssammler in der riesigen Auswahl etwas für sein Album finden.

„Nein, die ‚Blaue Mauritius‘ ist nicht dabei!“ Jugendleiter Wolfgang Sander schmunzelt, wenn er beim Jahresauftakt der Jungen Briefmarkenfreunde Herford eine vergrößerte Abbildung der Weltrarität empor hält. Traurig ist darüber niemand: Tiermotive oder Micky-Maus-Briefmarken sind bei den jüngsten der Herforder Philatelisten fast ebenso begehrt. Traditionell zum ersten Sammlertreffen des neuen Jahres kommen bei den Herforder Nachwuchssammlern jede Menge Briefmarken unter den Hammer – ganz ohne das Taschengeld anzugreifen!

Wie bei einer „echten“ Versteigerung kann sich auch hier der Meistbietende das gesuchte Sammlerstück sichern, doch als Währung zählt nur das Spielgeld der Jugendgruppe. Im Angebot sind herrliche Briefmarkenserien, seltene Briefe aus fernen Ländern, dicke Alben mit und ohne Inhalt oder andere Schätze, die meist von älteren Sammlern für die Jugendgruppe gespendet wurden. Bei jedem Aufruf landen die gefragten Stücke in den Alben der jungen Briefmarkenfans. Gäste sind herzlich willkommen: Alle Briefmarkensammler im Alter von 7 – 18 Jahren, die an der Versteigerung teilnehmen möchten, erhalten als Startkapital zehn „Briefmarken-Euros“ und können so bei der Auktion mitbieten. Continue reading

7. Wittekind-Tauschtag am 22. Januar 2017 in Hiddenhausen/Ostwestfalen

Traditionsveranstaltung im verflixten siebten Jahr / Auftakt ins Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“

Der beliebte Wittekind-Großtauschtag der Briefmarkenfreunde aus der ostwestfälischen Sammlerhochburg Herford geht ins „verflixte 7. Jahr“: Am 22. Januar 2017 findet das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Sammlertreffen am vierten Sonntag im Januar statt. Veranstaltungsort ist erneut das evangelische Gemeindehaus „Rabeneck-Haus“ in der Nachbargemeinde Hiddenhausen. Der aktuelle Sonderstempel passt perfekt zu der örtlichen Umgebung mit Gemeindehaus und Kirche: Die Herforder Sammler haben das Gemälde „Luthers Thesenanschlag“ des belgischen Historienmalers Ferdinand Pauwels (1830 – 1904) als Motiv für den Stempel ausgewählt. Die Grafik zeigt den legendären Moment, in dem Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirsche zu Wittenberg anschlägt und so im Jahr 1517 die Reformation auslöst. Continue reading

Es weihnachtet sehr …

… und das gilt auch für die Jungen Briefmarkenfreunde Herford! In der neuesten Ausgabe unserer Clubzeitung das Steckenpferd findet Ihr spannende und interessante Berichte über Weihnachten in der Philatelie. Außerdem findet Ihr dort folgende Themen:

  • Erfolgreiche Briefmarkenfans: Die Hitliste unserer aktiven Jugendgruppenmitglieder
  • Sportlich, sportlich: Bowling-Turnier 2017
  • Freizeit am See: Infos zu unserer Jugendreise 2017
  • Landesmeisterschaften 2017: Teams gesucht!
  • Supermond: ein astronomisches Schauspiel auf Briefmarken
  • … und vieles mehr!

Das neue Heft gibt’s bei unseren Clubtreffen im „Haus der Jugend“, Herford, Auf der Freiheit 11 (für Kinder und Jugendliche kostenlos)!

Die Normannen kommen!

364-steckenpferd-titel… lautet das Titelthema unserer neuen Clubzeitung (Ausgabe Oktober 2016) – natürlich wieder illustriert mit vielen schönen Briefmarken und Stempeln aus aller Welt. Außerdem findet Ihr darin aktuelle Berichte und Infos zu folgenden Themen:

·       Rekordverdächtige Postämter in aller Welt
·       Spannende Krimis: Agatha Christie auf Marken
·       Das ist ’ne Marke: Ungewöhnliche Postwertzeichen
·       Von Dinos und schaurigen Kürbissen
·       Ausstellungen und Vereinsmeisterschaften
·       Preisrätsel

·       … und vieles mehr!

Das neue Heft gibt’s bei unseren Clubtreffen im „Haus der Jugend“, Herford, Auf der Freiheit 11 (für Kinder und Jugendliche kostenlos)!

Der Wolf ist wieder da – auch im Poststempel

Junge Briefmarkenfreunde mit Sonderstempel beim Weltkindertag

herford_weltkindertag_170916_02Nachdem er im 19. Jahrhundert in Mitteleuropa fast ausgerottet war, wird der Wolf nun schrittweise auch in Deutschland wieder heimisch. Die Furcht der Menschen vor dem „bösen Wolf“ ist meist unbegründet: Er scheut eher die Begegnung mit dem Menschen als ihn zu gefährden. Natürlich ist der Wolf auch ein Raubtier, das seine Beute sucht, und so kommt es immer wieder zu Konflikten, vor allem mit Tierhaltern. Viele Freunde hat er dagegen bei Naturschützern – und Briefmarkensammlern! Continue reading