Author: Hendrik Buba

Da macht Philly große Augen: Jubiläumsstempel zum Weltkindertag

Seit nunmehr 15 Jahren in ununterbrochener Folge nehmen die Jungen Briefmarkenfreunde Herford am großen Kinderfest zum Weltkindertag teil, und wie in jedem Jahr ist auch dieses Mal das von der Post beauftragte Team zugegen und setzt einen ansprechenden Sonderstempel ein. Thema des diesjährigen Sonderstempels ist natürlich das kleine Jubiläum: Maskottchen Philly – als Eichhörnchen selbstredend ebenfalls ein begeisterter Sammler – hat sich die Lupe geschnappt und beäugt staunend die Jubiläumsdaten. Nicht einmal die Corona-Pandemie konnte die Erfolgsserie des Weltkindertages in Herford stoppen!

Gefeiert wird das Jubiläum mit einem Infostand im Quartier Radewig in der Herforder Innenstadt am Samstag, dem 23. September 2023, von 11 – 16 Uhr. Auf dem Platz vor der Jakobi-Kirche sind die Briefmarkenfreunde gemeinsam mit dem Event-Team anwesend, das gern die Stempelwünsche der Besucherinnen und Besucher erfüllen wird. Natürlich werden auch die aktuellen Briefmarkenausgaben der Deutschen Post angeboten. Jahr für Jahr zieht das große Stadtfest über 5.000 Besucherinnen und Besucher an, insbesondere natürlich viele Familien und Kinder. Continue reading

Der Serienmeister kommt aus Herford

Lina Röcker und Aaron Beck holen die Deutsche Meisterschaft in die Werrestadt

Die Schale bleibt in Herford: Lina Röcker, Aaron Beck und Betreuer Lars Haubrok (von links) gewannen am letzten Juli-Wochenende in Trier die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jungen Briefmarkenfreunde und holten den Titel damit zum dritten Mal in Folge in die ostwestfälische Sammlerhochburg.

Nicht ohne Titelchancen reiste unsere Mannschaft Ende Juli zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften 2023 der Jungen Briefmarkenfreunde in die alte Römerstadt Trier. Zwei Mal hatten die Herforder Nachwuchssammler zuletzt den Meistertitel errungen, doch in diesem Jahr galten andere Voraussetzungen: Die Titelträgerinnen der Vorjahre waren zum Wettbewerbstermin verhindert, und so ging unsere Gruppe für den NRW-Verband in diesem Jahr mit einem neu formierten Team an den Start. Die Meisterschaften fanden im Rahmen der Nationalen Deutschen Briefmarkenausstellung statt, die zeitgleich in der Messe Trier stattfand.

Bei den zweitägigen Titelkämpfen ging es darum, Fachwissen aus der Welt der Briefmarke ebenso wie Allgemeinwissen nachzuweisen und gleichzeitig bei der Gestaltung eines Ausstellungsexponats Kreativität und Ideenreichtum an den Tag zu legen. Das Motto passte zum Veranstaltungsort: „Die Römer“ lautete das Thema der Meisterschaften. Lina Röcker und Aaron Beck (beide 16 Jahre) lösten die unterschiedlichen Aufgabenstellungen mit Bravour, und auch Betreuer Lars Haubrok, als Teamleiter der Herforder Mannschaft mit langjähriger Erfahrung bei Wettbewerben und Ausstellungen erledigte seinen Beitrag souverän. Continue reading

Veni, vidi, vici…

… oder „Ich kam, sah und siegte“: Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jungen Briefmarkenfreunde unter dem Motto „Die Römer“ errang unser Team aus Herford zum dritten Mal in Folge den Titel. Über die erfolgreiche Titelverteidigung und viele weitere Themen informiert Euch auf 40 Seiten die neue Ausgabe unseres Clubmagazins, das soeben erschienen ist. Aus dem Inhalt:

  • Erfolgreiche Sammlungen: Herforder Aussteller international unterwegs
  • Scharf und feurig: Geschichten aus der Gewürzküche
  • Witzige Gesellen: 60 Jahre Mainzelmännchen – jetzt auch auf Briefmarken
  • T-Rex und der Klimawandel – eine Idee der UNO
  • Weltkindertag 2023 – unser Jubiläumsauftritt
  • Klasse Service: Sonderstempeldienst für unsere Clubmitglieder
  • Einsteigen und mitfahren: Starter-Gutscheine für Nachwuchssammler
  • … und viele weitere interessante Artikel!

Das neue Clubmagazin gibt’s gegen Ersatz der Druck- und Versandkosten (3,– €) bei unserer Clubadresse oder kostenlos als Probeheft beim nächsten Clubtreffen (siehe Veranstaltungskalender). Gäste sind herzlich willkommen! Clubmitglieder erhalten das Heft im Rahmen ihres Beitrages. Noch ein Tipp: Wer bei uns mitmachen möchte: Die Mitgliedschaft bei den Jungen Briefmarkenfreunden Herford kostet nur 15,– € pro Jahr (Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre), und beim Beitritt gibt‘s dazu ein wertvolles Begrüßungsgeschenk. Neugierig geworden? Dann weitere Infos bitte per Mail anfordern!

In der Weltspitze dabei…

waren Nachwuchssammler unserer Jugendgruppe auf der Internationalen Briefmarkenausstellung IBRA 2023, die Ende Mai in den Essener Messehallen stattfand. Mehr zur Weltmeisterschaft der Briefmarkensammler und zu weiteren aktuellen Themen aus der Briefmarkenwelt und unseres Jugendclubs erfahrt Ihr auf insgesamt 36 farbigen Seiten unseres Clubmagazins, das kürzlich erschienen ist. Aus dem Inhalt:

  • Irrwege einer Königskrone: Spannendes aus der Welt der Royals
  • Comeback der Flaschenpost?
  • Reif für die Insel: Spiekeroog aus Sicht eines Briefmarkensammlers
  • Tod im Schnabel: Ein Krimi aus dem heimischen Garten
  • Unterwegs nach Bangkok: Herforder Sammlungen zur Weltausstellung in Thailand angemeldet
  • 100 Jahre: Der Briefmarkenblock hat Geburtstag
  • … und viele weitere interessante Artikel!

Übrigens: Bei unseren Aktionen können auch jugendliche Gäste und Interessenten ohne Mitgliedschaft zu „Schnupperpreisen“ mitmachen.

Die neue Clubzeitung gibt’s gegen Ersatz der Druck- und Versandkosten (3,– €) bei unserer Clubadresse oder kostenlos als Probeheft beim nächsten Clubtreffen (siehe Veranstaltungskalender). Clubmitglieder erhalten das Heft im Rahmen ihres Beitrages. Noch ein Tipp: Wer bei uns mitmachen möchte: Die Clubmitgliedschaft bei den Jungen Briefmarkenfreunden Herford kostet nur 15,– € pro Jahr (Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre), und beim Beitritt gibt‘s dazu ein wertvolles Begrüßungsgeschenk. Neugierig geworden? Dann weitere Infos bitte per Mail anfordern!

Der Fluch der Pharaonen…

wird Euch ganz sicher nicht ereilen, wenn Ihr die nagelneue Ausgabe unseres preisgekrönten Clubmagazins „Das Steckenpferd“ durchblättert. Dafür erhaltet Ihr viele spannende Informationen zur Entdeckung des Grabes  von Tutanchamun vor etwa 100 Jahren. Mehr dazu und zu den weiteren Angeboten unseres Jugendclubs erfahrt Ihr auf insgesamt 40 farbigen Seiten unseres Magazins, das soeben erschienen ist. Aus dem Inhalt:

  • Weit mehr als „nur“ Briefmarken: Die Angebote unserer Jugendgruppe
  • Spannende Geschichte(n): Ausstellungen und Wettbewerbe zum Mitmachen
  • Bedrohte Tierwelt: Wildtier und Vogel des Jahres 2023
  • Unter wilden Tieren: Tagesfahrt in die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen
  • Nachrichtiger Postversand: Die Flaschenpost kommt zurück
  • Lecker und einfach: Rezepte zum Nachkochen
  • Eis und heiß: Zu Besuch beim Eishockey
  • Spitzenklasse: Hohe Auszeichnung für unser Clubmagazin
  • … und viele weitere interessante Artikel!

Übrigens: Bei unseren Aktionen können auch jugendliche Gäste und Interessenten ohne Mitgliedschaft zu „Schnupperpreisen“ mitmachen.

Die neue Clubzeitung gibt’s gegen Ersatz der Druck- und Versandkosten (3,– €) bei unserer Clubadresse oder kostenlos als Probeheft beim nächsten Clubtreffen (siehe Veranstaltungskalender). Clubmitglieder erhalten das Heft im Rahmen ihres Beitrages. Noch ein Tipp: Wer bei uns mitmachen möchte: Die Clubmitgliedschaft bei den Jungen Briefmarkenfreunden Herford kostet nur 15,– € pro Jahr (Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre), und beim Beitritt dazu ein wertvolles Begrüßungsgeschenk. Neugierig geworden? Dann weitere Infos bitte per Mail anfordern!